Schwerpunkte in Diagnostik und Therapie

Emotionale Auffälligkeiten: Ängste, Depressionen, Aggressionen, Wutausbrüche, Stimmungsschwankungen, Geschwisterrivalität, unsichere Geschlechtsidentität. 

Aufmerksamkeitsstörungen mit Hyperaktivität (ADHS) und ohne Hyperaktivität (ADS). 

Verhaltensauffälligkeiten:  Störung des Sozialverhaltens, Tic-Störungen, Zwangsstörungen, sexualisiertes Verhalten. 

Lern- und Leistungsprobleme mit emotionalen und sozialen Problemen. 

Entwicklungsauffälligkeiten: Bindungsstörungen, Trink-, Schlaf- oder Schreistörungen im Säuglingsalter; verzögerte oder komplizierte Trotzphase; verzögerte Sauberkeitsentwicklung; verzögerte emotionale, soziale, motorische oder Intelligenzentwicklung. Pubertätskrisen. 

Ess-Störungen: Magersucht, Bulimie, Adipositas (Übergewicht). 

Emotionale Belastungsreaktionen auf Umzug, Unfall, Trennung, Verlust naher Bezugspersonen, Vertreibung, Misshandlung, Missbrauch. 

Emotionale und familiäre Belastungen in neu zusammengesetzten Lebensgemeinschaften. 

Psychosomatische Störungen: Asthma, Rheuma, Bauch- und Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Erschöpfung, innere Unruhe. 

Mutismus

Psychosen

Besondere Praxisschwerpunkte

-
Familienberatung
- ADS / ADHS
- Adoptions-/ Pflegefamilien
- Mobbing-Opfer
- Kinder psychisch kranker Eltern
- Hochbegabung
- Multikulturelle Eingewöhnungsschwierigkeiten



nach oben

 



home

Das Team

 Unsere Grundhaltung

Schwerpunkte in Diagnostik
    und Therapie

Unser Angebot

Qualitätssicherung

curriculum vitae

 Anmeldung für einen Ersttermin

 Anfahrt

Impressum